Weinbau-Karte Saar Mosel für den Regierungsbezirk Trier, Clotten, 1868

Nach dem großen Verkaufserfolg der 1. Auflage des Nachdruckes hat die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Trier 2.000 Exemplare der „Weinbau-Karte Saar und Mosel für den Regierungsbezirk Trier von 1868“ nachdrucken lassen.

Es handelt sich hier um ein historisch wertvolles Dokument , welches sich im Original in der Stadtbibliothek Trier befindet.  Die „Weinbaukarte Clotten“ ist eine Steuerkarte, welche die besten noch heute gültigen Weinbergslagen von Mosel, Saar und Ruwer in farblicher Differenzierung zeigt und somit noch heute ein hilfreicher Führer auf der Suche nach den Top-Lagen unseres Anbaugebietes ist. Für den Wein- und Kulturliebhaber bietet sich dieser Faksimiledruck hervorragend als Geschenk an. Die historische Weinlagenkarte ist sicherlich ein außergewöhnliches Dokument unserer Wein- und Kulturregion. Der Erlös aus dem Verkauf der Weinbaukarte kommt dem Buchrestaurierungsprogramm der Stadtbibliothek Trier zugute. Durch den Verkauf der 1. Auflage konnte die Restaurierung von historischen Trierer Stadtansichten, die sich im Stadtarchiv Trier befinden, finanziert werden. Die Karte ist in sehr hochwertiger Papierqualität gedruckt und in einer transparenten Verpackungsrolle erhältlich, sie hat die Maße 133 x 41 cm.

Weinbaukarte Clotten Trier

Weinbaukarte Clotten Trier

Dem Nachdruck der Weinbaukarte ist jeweils ein historischer Erläuterungstext in deutscher, englischer und französischer Sprache beigefügt.

Diese historische Weinlagenkarte kann zum Preis von 35,- Euro über das Projektbüro des Fördervereins telefonisch, per Fax oder Email bestellt oder in der Stadtbibliothek erworben werden. Öffnungszeiten der Stadtbibliothek: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag 9:00 bis 13:00 Uhr

Projektbüro: Telefon 0651 – 718-1429
Fax: 0651 – 718-1428
E-Mail: foerderverein@trier.de

Kategorie: Shop
Kommentar hinterlassen